Dr. Anna-Lena Hoffmann

Senior Associate

Kontakt

Profil

Anna-Lena Hoffman berät Unternehmen zu allen Fragestellungen im Datenschutzrecht. Ihre Schwerpunkte liegen auf der Implementierung (konzernübergreifender) Datenschutz-Compliance Systeme und der datenschutzrechtlichen Begleitung digitaler Geschäftsmodelle. Sie berät in deutscher und englischer Sprache. 

Anna-Lena Hoffmann studierte Rechtswissenschaften in Freiburg. Sie war zuletzt als Senior Associate in einer überörtlichen Sozietät tätig und hat nebenberuflich ihre Promotion zum Gesundheitsdatenschutzrecht abgeschlossen. Anna-Lena Hoffmann hält Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen. 

Aktuelle Veröffentlichungen

  • The Role of Opening Clauses in Harmonization of EU Law: Example of the EU’s General Data Protection Regulation (GDPR) (gemeinsam mit Emilia Mišćenić), in: EU and comparative law issues and challenges series – ECLIC 2020, 44-61

  • Öffnungsklauseln in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Harmonisierungsmaßnahme oder Harmonisierungshemmer im EU Binnenmarkt? (gemeinsam mit Emilia Mišćenić), in: Sander, Gerald/Pošćić, Ana/Martinović, Adrijana (Hrsg.), Exploring the Social Dimension of Europe. Essays in Honour of Nada Bodiroga-Vukobrat, Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2021, 231-247

Gesetzbücher