Kompetenzen

01. Datenschutz

Datenschutz

Datenverarbeitung im Konzern, Arbeitnehmerdatenschutz

  • Zentralisierung von HR-Prozessen und HR-Planung

  • Datenschutzrechtliche Begleitung von Betriebsvereinbarungen

  • Datenübermittlungen im Konzern (Intra-Group-Agreements), Datenübermittlung an Dritte (Data Transfer Agreements, Vereinbarungen zur gemeinsamen Verantwortung), Datenübermittlungen in Drittländer (Sicherstellung eines angemessenen Datenschutzniveaus)

  • Prozesse zum Umgang mit Betroffenenrechten, insbesondere Auskunftsverlangen

  • Dokumentation (Interessenabwägungen, Verfahrensverzeichnisse, Datenschutz-Folgenabschätzungen)

 

Datenschutzrechtliche Due Dilligence, Datenschutz in der Transaktion

  • Bewertung der Risiken von Zielgesellschaften; Vendor Due Dilligence

  • Datenschutzrechtliche Vorbereitung einer Due Dilligence (Gestaltung von Datenräumen, Vereinbarungen mit Dienstleistern, Datenminimierung (Schwärzungen von Dokumenten, Zugriffsmanagement)

  • Datenschutzkonforme Gestaltung von Transitional Services Agreements

 

Kommerzialisierung von Daten, datenbasierte Geschäftsmodelle

  • Datenschutzrechtliche Beratung in allen Phasen der Produktentwicklung und des Produktvertriebs

  • „Privacy by Design“: Anonymisierungs- und Pseudonymisierungskonzepte, Zugriffskonzepte, Datensicherheit

  • Consent Management (Telemediendienste, Digital Marketing, Cookies) 

 Fokus  Datenschutz

  • Datenverarbeitung im Konzern, Arbeitnehmerdatenschutz

  • Datenschutzrechtliche Due Dilligence, Datenschutz in der Transaktion

  • Kommerzialisierung von Daten, datenbasierte Geschäftsmodelle

© 2020 by Evolution Rechtsanwälte

Fon: +49 211 1596877-0 

Fax: +49 211 1596877-2

  • White LinkedIn Icon